In der Meile 2
44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67

Email: info@dortmund-marten.de

Anfahrtsbeschreibung

KuDe...was?

KuDeQua steht für „kultur- und demographiesensible Entwicklung
bürgerschaftlich getragener Finanzierungs- und Organisationsmodelle für
gesellschaftliche Dienstleistungen im Quartier“.

 

Ziel des Projektes ist es, Versorgungslücken in Bezug auf gesellschaftlich notwendige Dienstleistungen in den Quartieren zu identifizieren und gemeinsam mit den Menschen  vor Ort neue Dienstleistungsangebote zu entwickeln, um diese Lücken zu schließen. Hierbei starten wir in Marten und Eving und möchten am Ende der Projektlaufzeit einen Wegweiser entwickeln, der es auch anderen Kommunen und Quartieren ermöglicht, selbstständig Versorgungslücken zu identifizieren und diese zu schließen.

 

KuDeQua ist gemeinsames Anpacken für ein besseres Leben im Quartier!

 

 

 

 

Felix Brückner

Teilprojektleitung "KuDeQua"

Betenstraße 19

44137 Dortmund

 

0231 50 28240

fbrueckner@stadtdo.de

 

 

Weitere Informationen über KUDEQUA finden Sie hier unter diesem Link auf der Website von KUDEQUA.

 

 

 

 

KulturPott.Ruhr e.V.

Karten reservieren für Kulturveranstaltungen

Im Meilenstein, In der Meile 2, Marten
donnerstags von 18.30 bis 20.30 Uhr
Email: info@kulturpott.ruhr.de
https://kulturpott.ruhr

 

 

Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
22272829303112
233456789
2410111213141516
2517181920212223
2624252627282930

Ritter, Reime und Romanzen
Heinz-Ehrhardt-Abend
mit Stefan Keim
am Freitag, 5. Juli, 19.00 Uhr im Meilenstein

"Einmal Marten - immer Marten"
Ausstellung von Günter Rückert
im Meilenstein vom 3. April bis 30. August 2019

Öffnungszeiten der Ausstellung:
an jedem Donnerstag
von 18.30 bis 20.30 Uhr
Meilenstein, In der Meile 2, in Marten

Beitrag von Klaus Lenser, Dortmunder Rundfunkverein e.V.

 

 

Neuigkeiten aus Marten

19.06.2019
Erfolgreiche Konzertreihe „Marten liebt Vielfalt – Musik stärkt den Gemeinsinn!“ geht nach der Sommerpause mit einem sehr ambitionierten Programm in die 2. Runde

Die Konzertreihe des Martener Forums unter der maßgebenden Unterstützung von Gerhard Stranz und des Unterstützerkreises der Evang. Elias-Gemeinde, der Kath. Gemeinde Hl. Familie und der Neuapostolischen Kirche unter dem Motto...[mehr]


19.06.2019
Student*innen der TU Dortmund laden zur Diskussion über erste Ergebnisse zum Grünraum Marten beim Martener Forumstreffen im Meilenstein ein.

Am 25. Juni (Dienstag) lädt das Martener Forum um 18.00 Uhr zu seinem monatlichen Treffen im Meilenstein, In der Meile 2, in Marten alle interessierten Bürger und Bürgerinnen aus dem Stadtteil ganz herzlich ein. Auf Einladung...[mehr]


19.06.2019
Kinder des Kath. Kindergartens Hl. Familie malen ihre Umwelt bunt und vielfältig.

Was fällt den Kleinen im Kath. Kindergarten Hl. Familie an schönen Dingen ein, die sie in ihrem Kindergarten und zu Hause erleben? Eine ganze Menge, konnten die Erzieher und die Künstlerin Bettina Brökelschen feststellen. Wir...[mehr]