In der Meile 2
44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67

Email: info@dortmund-marten.de

Anfahrtsbeschreibung

Der Digitalkünstler Werner Bedorf zeigt erneut einige seiner Werke im „Meilenstein“.
Im Fokus sind diesmal Arbeiten, die durch Kombination seiner 3D-„Virtuographien“ mit realen Fotographien und durch weitere digitale Überarbeitungen entstanden sind. Alle digitalen Bearbeitungen werden nach wie vor ausschließlich durch eigene Programmierung, d.h. ohne kommerzielle oder sonstige Grafikprogramme vorgenommen. Durch den Druck auf hochglänzendes Alu-Dibond (90x60 cm) kommen die ausgestellten Objekte eindrucksvoll zur Wirkung.

Mehr über den Künstler Werner Bedorf erfahren Sie unter: https://www.werner-bedorf.de/HOME

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten unserer aktuellen Ausstellung.
Anmeldung zur Eröffnung unter Kontakt Meilenstein oder unter info@dortmund-marten.de

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Nächste geplante Ausstellungen:
Mit den Künstlern Günter Rückert (Eröffnung am 3. April) und Gabriella Wollenhaupt (Eröffnung am 12. Mai).

Weitere Infos folgen.

 

 

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Martener Str. zwischen Steinhammerstr. und Diedrichstr. kann
ab dem 2. Quartal 2020 für ca. 5 Monate der Bereich in Richtung Marten  nicht befahren werden. 
Weitere Infos zur Umleitung für de Linienverkehr der 463 von der DSW21 gibt es hier.

 

 

    

 

 

Neuigkeiten aus Marten

30.06.2020
Gabenzaun- Hilfe in Corona-Zeiten – Bilanz

Seit April bis Ende Juni führte das Martener Forum zusammen mit der ev. Elias-Kirchengemeinde, dem Kath. Familienzentrum Dortmund-Marten, der neuapostolischen Kirche, lokalWillkommen, der Jugendfreizeitstätte Marten, dem KSV...[mehr]


29.06.2020
Ferienprogramm Jugendfreizeitstätte Marten

Trotz Corona bietet die Jugendfreizeitstätte Marten auch in diesem Jahr ein Ferienprogramm an. Bitte beachtet, dass bei allen Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich ist. Jugendfreizeitstätte Marten Wischlinger...[mehr]


21.05.2020
Dortmunder Unternehmen helfen der Dortmunder Tafel

CORONA zeigen wir gemeinsam ...die kalte Schulter René Frauenkron, Geschäftsführer und Gründer der Kronsland GmbH, musste ebenfalls, wie viele andere, auf einen Großteil seines Umsatzes verzichten. Grund dafür sind die...[mehr]