Martener Forum
Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.

In der Meile 2 / 44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67
Email: info@dortmund-marten.de
Anfahrtsbeschreibung

Neuigkeiten aus Marten

20.05.2018
Workshop: KuDeQua stellt sich vor

Am 23. April lud das "nordwärts"-Projekt KuDeQua zum Workshop in die Martener Nachbarschaftswerkstatt "Meilenstein", um herauszufinden, welche Dienstleistungen den Menschen vor Ort fehlen und welche neuen...[mehr]


17.05.2018
Dortmunder Autorin Heike Wulf las im Meilenstein zum Gedenken an die Bücherverbrennungen vor 85 Jahren

Am Donnerstagabend las die Dortmunder Autorin und Literaturpädagogin Heike Wulf vor einem interessierten Publikum im Martener Forum anlässlich der Bücherverbrennung der Nationalsozialisten, die vor 85 Jahren am 10. Mai in Berlin...[mehr]


17.05.2018
Das Projekt ZUKUR (Zukunft Region Ruhr/ TU Dortmund) stellte seine Arbeit im Meilenstein vor

Am gestrigen Abend (16. Mai) haben die Mitarbeiter von ZUKUR im Meilenstein  mit den Martener Bürger/-innen vor Ort über ihre Wahrnehmung der Starkregenereignisse von 2008 und den sozialen Zusammenhalt gesprochen. Der...[mehr]


17.05.2018
Förderverein beschließt "Bekenntnis zur Demokratie"

Der Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung am 16. Mai 2018 ein "Bekenntnis zur Demokratie" beschlossen. Der Förderverein steht für Vielfalt, Toleranz und Demokratie und...[mehr]


05.05.2018
Auf Spuren der Fledermaus

Naturschutzbund -Experte Michael Soinski konnte am Freitag (4. Mai) seine Zuhörer, darunter auch Kinder im Grundschulalter, durch einen lebendigen und anschaulichen Vortrag begeistern. Sie erfuhren von der nahezu weltweiten...[mehr]


04.05.2018
Foto-Ausstellung von Norbert Matern im Meilenstein

Norbert Matern 1955 im Ruhrpott geboren und buchstäblich zwischen  Kohle und Stahl aufgewachsen, galt mein Interesse schon sehr früh der Fotografie.  Schon als Junge machte ich die ersten Erfahrungen mit einem...[mehr]



Der Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V. wurde nominiert für den Deutschen Engagementpreis.

Oberbürgermeister Thomas Westphal besucht auf seiner Sommertour das Martener Forum bei Kunst, Kultur und Kaffee in der Martener Meile

Prominenter deutsch-brasilianischer Fußballprofi Raffael Caetano de Araújo zu Gast beim brasilianischen Ferienfußballcamp in Marten

Weitere Infos unter brazilianfussballcamp.com