Martener Forum
Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.

In der Meile 2 / 44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67
Email: info@dortmund-marten.de
Anfahrtsbeschreibung

Pressespiegel

06.06.2019 02:04 Alter: 2 yrs

Der Meilenstein lädt am Evang. Kirchentag vom 20. bis 22. Juni zum Gute- Nacht-Café ein

Vom 20. bis zum 22. Juni freut sich der Meilenstein, In der Meile 2, in Marten auf Gäste des Evang. Kirchentages und lädt dazu auch ganz besonders herzlich alle Bürger*innen aus dem Stadtteil ein.

Axel Wolff und Pfarrer Christian Hoefener-Wolf, Sprecher des Arbeitskreises Vielfalt im Martener Forum, freuen sich sehr über die breite Unterstützung durch über dreißig ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.  „Im Gute-Nacht-Café sollen die Gäste des Kirchentages ankommen können, sich kennenlernen und austauschen können mit anderen Besucher*innen des Kirchentages und mit Menschen aus unserem Stadtteil“, meint Axel Wolff. Dazu werden an den drei Tagen auch ein warmer Imbiss und Getränke zur Verfügung stehen. Bei gutem Wetter ist geplant, auch die Meile einzubeziehen. Hier laden Bierzeltgarnituren in der offenen, wunderschönen Meile und den Lindenbäumen zum Verweilen ein.
„Der evang. Kirchentag ist ein einmaliges Erlebnis für Dortmund, meint Axel Wolff, das auch Vielfalt lebt.“  Das Martener Forum war daher sofort bereit, den Treffpunkt Meilenstein als Ort der Begegnung zur Verfügung zu stellen. „Für uns wird das ein ganz besonderes Erlebnis werden“, ergänzt Axel Wolff.

Am 12. Juni um 18.00 Uhr trifft sich das Vorbereitungsteam noch einmal im Meilenstein, um letzte absprachen zu treffen. Herzlich dazu eingeladen ist jede/r, der noch unterstützen möchte. Kontakt: vielfalt@dortmund-marten.de



Wir sind eine Kooperation mit dem Wir-am-Hörder-Neumarkt e.V. eingegangen.

Brasilianisches Fußballcamp in Marten

Mach' mit und melde dich an!

vom 12. - 16. Juli 2021 - für Jungen und Mädchen (5 bis 14 Jahre)

Falls es wegen Corona nicht stattfinden kann, werden bereits gezahlte Beiträge selbstverständlich zurückerstattet.
Infos zum Ablauf und zur Anmeldung gibt es hier

https://brazilianfootballevents.de/