In der Meile 2
44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67

Email: info@dortmund-marten.de

Anfahrtsbeschreibung

Pressespiegel

08.07.2019 22:37 Alter: 105 days

Elterncafe startet am Donnerstag, 11. Juli um 9.30 Uhr im Meilenstein

Die beiden Hebammen brauchen Hilfe beim Helfen

Für Schwangere und junge Familien in den Stadtteilen Nette, Marten, Dorstfelder Brücke sind seit Kurzem zwei Hebammen im Einsatz. Sie haben eine Mission.

Katharina Dubies (32) und Nicole Freitag (37) sind freiberufliche Hebammen. Seit Anfang des Jahres haben sie noch eine zweite Aufgabe, Sie leiten das neue Projekt: "Eltern werden und die Welt steht Kopf" der Stadt Dortmund.

Davon profitieren sollen vor allem Schwangere, junge Väter und Mütter aus benachteikligten Stadtteilen wie Nette, Marten, dem Bereich der Dorstfelder Brücke und der Nordstadt.

Ihr Büro haben Katharina Dubies und Nicole Freitag im Mütterzentrum in Dorstfeld. Oft sind sie aber unterwegs: Entweder unterstützen sie Schwangere und junge Familien zu Hause, das ist die aufsuchende beratungsarbeit oder sie bieten Kurse und Treffs vor Ort an. Beides ist kostenlos.

(...)

Aktuelle Angebote

Marten, Meilenstein, In der Meile 2: Elterncafe, donnerstags, 9.30 bis 11.00 Uhr (erstes Treffen am 11. Juli) in Kooperation mit dem Katholischen Familienzentrum Marten

RN vom 8. Juli 2019/ bericht und Fotos: Beate Dönnewald

Hier können Sie den vollständigen Bericht lesen.

 

 



 

 

Animation zum Abschlussbericht: Verbesserung der Umweltgerechtigkeit am Beispiel Dortmund Alt-MartenImplementierung multifunktionaler Grünräume
Autorinnen: Franziska Bramann, Theresa Günther, Katja Hofmeister, Julia von der Decken