Martener Forum
Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.

In der Meile 2 / 44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67
Email: info@dortmund-marten.de
Anfahrtsbeschreibung

Pressespiegel

27.04.2020 01:26 Alter: 1 year

Erfolgreiche Sammelaktion für den Gabenzaun

Am Wochenende führte das Martener Forum zusammen mit der ev. Elias-Kirchengemeinde, dem Kath. Familienzentrum Dortmund-Marten, der neuapostolischen Kirche, lokalWillkommen, der Jugendfreizeitstätte Marten, dem KSV Marten Jahn 05, Arminia Marten, Haus Kesselborn, Bethel.regional, Christliches Jugenddorf (CJD) und dem SPD Ortsverein Germania/Somborn eine Sammelaktion für den Gabenzaun in Marten durch.

Am Freitag vor Rewe Nolte in der Germaniastraße und am Samstag gleichzeitig vor dem Aldi in Marten und dem Real im Indupark wurden Menschen unter dem Motto „Ein Teil mehr“ im Einkaufswagen um eine Lebensmittelspende gebeten. Der Zuspruch und die Spendenbereitschaft waren überwältigend.  28 Kisten mit Lebensmittel, etwas 1500 Artikeln konnten von den vielen Helfern gesammelt werden. Der Veranstalterkreis möchte sich ganz herzlich bei allen Menschen, die diese Aktion unterstützt haben, bedanken.

Der Veranstalterkreis versteht das nur als Signal für: #martenhaeltzusammen

„Ich bin total beeindruckt von dieser Spendenbereitschaft“, meint Ursula Stokowy vom Kath. Familienzentrum Dortmund-Marten.

Die nächste Sammelaktion wird in zwei oder drei Wochen stattfinden. Die Gaben werden nun sortiert und in Taschen verpackt. Jede Tasche enthält eine Mahlzeit für eine Familie und weitere Zugaben, wie zum Beispiel Hygieneartikel. Die Barspenden der Bürger und der einkaufsgutschein im Wert von 1000 Euro von Aldi Nord sowie die Anschubfinanzierung der Bezirksvertretung Lütgendortmund über 1500 Euro wird nun zum Zukauf von fehlenden Artikeln genutzt. Einige der gespendeten Lebensmittel können nicht für den Gabenzaun verwendet werden, da sie leicht verderblich sind. Diese wurden am Sonntag der Obdachlosenhilfe Gasthaus e.V. überreicht.

Der Gabenzaun an der ev. Immanuelkirche und am Haus Kesselborn Bethel.regional wird zweimal in der Woche ab Donnerstag (30.4.) geöffnet. Und ab nächster Woche auch zusätzlich noch dienstags. An jedem Dienstag in der Zeit von 15. bis 18. Uhr und an jedem Donnerstag von 10 – 13. Uhr. Der Gabenzaun wird betreut durch Ansprechpartner aus dem Veranstalterkreis. Wer an der Verteilung an den Gabenzäunen und bei weiteren Sammelaktionen mitmachen möchte, kann sich unter Tel. 0231 586 941 67 oder unter info@dortmund-marten.de gerne melden.



Brasilianisches Fußballcamp in Marten

Mach' mit - damit jedes Kind/ jeder Jugendliche dabei sein kann
vom 12. - 16. Juli 2021 - für Jungen und Mädchen (5 bis 14 Jahre)

Wir sind eine Kooperation mit dem Wir-am-Hörder-Neumarkt e.V. eingegangen.