Martener Forum
Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.

In der Meile 2 / 44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67
Email: info@dortmund-marten.de
Anfahrtsbeschreibung

Pressespiegel

14.12.2020 23:25 Alter: 153 days

Ein geschenktes Brot - Projekt der Bäckerei Grobe mit dem Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.

Mit „Ein geschenktes Brot für dich“ startete der Förderverein Dortmund-Marten und Germania e. V. und „Bäckermeister Grobe“ eine Aktion für mehr Nachbarschaft und Gemeinschaft leben. Der Förderverein Dortmund-Marten und Germania e. V. möchte mit dieser Aktion  unkompliziert und direkt helfen. Am 1.08. ging das Projekt gemeinsam mit dem Handwerksbetrieb „Bäckermeister Grobe“ an den Start. Und das macht richtig Appetit. Ute Cueceolglu vom Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.  meint, dass es wichtig sei, auch gesunde und hochwertige Lebensmittel zur Verfügung zu stellen. Brot ist ein Grundnahrungsmittel und wird hochwertig und nach handwerklichen Regeln in der Backstube der Bäckerei Grobe hergestellt.

Das Prinzip ist einfach: Kunden können in dem BackCafé auf der Martener Straße 326 mit dem Stichwort „Ein geschenktes Brot für Dich“ ein Brot kaufen und dieses dann zurücklegen lassen. Anschließend hängen die Mitarbeiter ein symbolisches Schild mit Brotaufdruck an einen Haken. „Dieses können Menschen aus der Nachbarschaft einlösen, erklärt Monika Rößler vom Förderverein Dortmund-Marten und Germania e. V.

Die Idee hinter „Ein geschenktes Brot für dich“ basiert auf einer bundesweiten Initiative. Ein Kunde kann in einem beteiligten Geschäft zum Beispiel ein Brot mehr kaufen und einem anderen Menschen überlassen. Der Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V. greift damit seine Aktion „Ein Teil mehr“ in den Martener Lebensmittelgeschäften und den Gabenzaun auf. Der Förderverein will die Idee im Stadtteil weitergetragen. 

Bäckerei-Inhaber Jürgen Hinkelmann war schnell begeistert. „Wir unterstützen das Projekt gerne“. Nun sind alle Beteiligten gespannt, wie das bislang unbefristete Angebot von jenen Menschen, für die es ins Leben gerufen wurde, angenommen wird. Ausweisen muss sich dafür übrigens niemand: „Da haben wir Vertrauen, dass nur diejenigen ein gespendetes Brot mitnehmen, die es auch wirklich benötigen“, so Monika Rößler. Schon seit dem Jahr 2018 macht man bei Bäckermeister Grobe in Lütgendortmund mit dieser Idee sehr gute Erfahrungen.



Brasilianisches Fußballcamp in Marten

Mach' mit - damit jedes Kind/ jeder Jugendliche dabei sein kann
vom 12. - 16. Juli 2021 - für Jungen und Mädchen (5 bis 14 Jahre)

Wir sind eine Kooperation mit dem Wir-am-Hörder-Neumarkt e.V. eingegangen.