Martener Forum
Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.

In der Meile 2 / 44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67
Email: info@dortmund-marten.de
Anfahrtsbeschreibung

Pressespiegel 2021

Hier finden Sie eine Auswahl an Presseberichten zu den Aktivitäten des Fördervereins Dortmund-Marten und Germania e.V./ Martener Forums aus dem Jahr 2021.

Zum Öffnen des Presseartikels bitte den Titel anklicken.

____________________________________________________

16.11.2021
Das Martener Forum legte Kranz zum Volkstrauertag nieder

Das Martener Forum legte am  Volkstrauertag  einen Kranz am Mahnmal in der Martener Meile einen Kranz nieder. Pfarrer Christian Höfener-Wolf hielt eine Ansprache zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Faschismus. Auch...[mehr]


16.11.2021
Umfrage „Marten gestaltet Marten“ mit hoher Beteiligung Bürger wünschen Bepflanzungen und Sitzgelegenheiten in der Meile

Beim Heidefest des katholischen Familienzentrums am 10. Oktober in Marten startete das Martener Forum mit der Umfrage zur Gestaltung der Meile und des Stadtteils. Bereits hier ließ die Resonanz auf eine insgesamt hohe...[mehr]


26.09.2021
Neue Hochbeete in der Meile werden von Kita-Kindern gestaltet

Zwei neue Hochbeete in der Meile fallen sicher schon auf auch durch ihre bunte Gestaltung ihres Rahmens. Kinder des ev. Elias-Kindergartens übernehmen die Pflege. Initiiert und durchgeführt wurde die Aktion von Hannelore Rieger...[mehr]


26.09.2021
Gerd Kolbe zu Gast bei Arminia Marten und dem Martener Forum

Arminia Marten und das Martener Forum waren Gastgeber zu dem äußerst informativen und amüsanten Vortrag von Gerd Kolbe, dem Archivar des BVB. Vor genau 50 Jahren wurde der Bau unseres Westfalenstadions bei der Stadt...[mehr]


16.09.2021
Hochbeete in der Meile

In der Meile gibt es jetzt zwei Hochbeete. Der Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V./Martener Forum hat diese bei der Holzwerkstatt des CJD in Auftrag gegeben. Am Freitag haben dann Hanni Rieger, Klaus Eckermann, Ingo...[mehr]


18.08.2021
Rikscha soll das neue Taxi werden

Umweltfreundliche Mobilität und die Teilhabe älterer Menschen am gesellschaftlichen Leben: Genau in der Schnittmenge dieser beiden Themen liegt die Idee der Fahrrad-Rikschas, die vor neun Jahren erstmals in Kopenhagen entwickelt...[mehr]


Treffer 1 bis 6 von 15

<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-15 Nächste > Letzte >>