Martener Forum
Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.

In der Meile 2 / 44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67
Email: info@dortmund-marten.de
Anfahrtsbeschreibung

Neuigkeiten aus Marten

14.12.2020
Auf Stutenkerle mussten Martens Kinder nicht verzichten

Das traditionelle Weihnachtsfest „Marten im Advent“ muss dieses Jahr wegen Corona leider ausfallen. Das Martener Forum mit dem Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V. musste sich deshalb in diesem Jahr insbesondere für die...[mehr]


14.12.2020
Ein geschenktes Brot - Projekt der Bäckerei Grobe mit dem Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.

Mit „Ein geschenktes Brot für dich“ startete der Förderverein Dortmund-Marten und Germania e. V. und „Bäckermeister Grobe“ eine Aktion für mehr Nachbarschaft und Gemeinschaft leben. Der Förderverein Dortmund-Marten und Germania...[mehr]


03.12.2020
24 Weihnachtsmänner in Marten zu Gast!

Auf Einladung des Martener Forums besuchen derzeit 24 Weihnachtsmänner den Stadtteil. Sie wünschen friedliche Weihnachten in verschiedenen Sprachen. Das Weihnachtsfest ist ein Fest des Friedens und der Begegnung. Antonio Diaz,...[mehr]


01.12.2020
Weihnachtsbaum in der meile stimmt Marten adventlich ein.

Der traditionelle Weihnachtsbaum in der Meile wurde wieder vom Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V./ Martener Forum aufgestellt. Auch in dieser besonderen Zeit leuchtet er wieder und stimmt Marten...[mehr]


16.11.2020
Volkstrauertag in Marten

Den gestrigen Volkstrauertag beging das Martener Forum traditionell mit einer Kranzniederlegung zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Verfolgung. Marten steht für eine vielfältige Gesellschaft und zeigt auch bei Corona Haltung...[mehr]


29.09.2020
Hip Hop-Projekt Respekt und Toleranz

Die Jugendfreizeitstätte Marten bietet für Jungs ab 14 Jahren einen Hip-Hop-Workshop an. Es sind wegen Corona begrenzte Plätze! Daher ist eine Anmeldung erforderlich! Am Dienstag, 3.11. und Mittwoch, 4.11 von 16.00 bis 21.30...[mehr]



Brasilianisches Fußballcamp in Marten

Mach' mit - damit jedes Kind/ jeder Jugendliche dabei sein kann
vom 12. - 16. Juli 2021 - für Jungen und Mädchen (5 bis 14 Jahre)

Wir sind eine Kooperation mit dem Wir-am-Hörder-Neumarkt e.V. eingegangen.