Martener Forum
Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.

In der Meile 2 / 44379 Marten
Tel.: 0231 586 941 67
Email: info@dortmund-marten.de
Anfahrtsbeschreibung

Neuigkeiten aus Marten

29.06.2020
Ferienprogramm Jugendfreizeitstätte Marten

Trotz Corona bietet die Jugendfreizeitstätte Marten auch in diesem Jahr ein Ferienprogramm an. Bitte beachtet, dass bei allen Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich ist. Jugendfreizeitstätte Marten Wischlinger...[mehr]


21.05.2020
Dortmunder Unternehmen helfen der Dortmunder Tafel

CORONA zeigen wir gemeinsam ...die kalte Schulter René Frauenkron, Geschäftsführer und Gründer der Kronsland GmbH, musste ebenfalls, wie viele andere, auf einen Großteil seines Umsatzes verzichten. Grund dafür sind die...[mehr]


20.05.2020
Übergabe von Mundschützen an die Wohnungslosen-Initiative Gast-Haus e.V. und an das Seniorenheim Haus am Tiefensee

Am Wochenende konnten fleißige Näherinnen aus Marten über 120 Schutzmasken an die Dortmunder Wohnungslosen-Initiative, das Gast-Haus e.V. an der Rheinischen Straße und über 120 Schutzmasken an.. in Eichlinghofen übergeben...[mehr]


13.05.2020
Staatsanwaltschaft hat ermittelt

"Staatsanwaltschaft ermittelt" habt ihr vor einiger Zeit hier gelesen. Die Staatsanwaltschaft hat ermittelt und festgestellt, dass es NICHTS zu ermitteln gab. Wie ihr weiterhin der Presse entnehmen konntet, gab Axel...[mehr]


13.05.2020
Große Spendenbereitschaft für den Gabenzaun

Wir haben am Samstag wieder vor Rewe in Marten Lebensmittel unter der Aktion "Ein Teil mehr" für den Gabenzaun gesammelt. Die Spendenbereitschaft der Menschen ist überwältigend. Der Bedarf an Unterstützung mit...[mehr]


02.05.2020
Mundschutz-Übergabe an das Seniorenbüro Lütgendortmund

Maria Lara vom Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V. konnte am Dienstag, den 28. April, vom Team des Martener Forums genähte Mundschütze an  Natalia Rahm vom Seniorenbüro in Lütgendortmund übergeben. Frau Rahm...[mehr]



Brasilianisches Fußballcamp in Marten

Mach' mit - damit jedes Kind/ jeder Jugendliche dabei sein kann
vom 12. - 16. Juli 2021 - für Jungen und Mädchen (5 bis 14 Jahre)

Wir sind eine Kooperation mit dem Wir-am-Hörder-Neumarkt e.V. eingegangen.